Get Adobe Flash player

Imprezy własne

Kunstwettbewerb für Schüler der Grund- und Oberschulen (September)

Der Wettbewerb ist an Schüler der Grund- und Oberschulen gerichtet und hat zum Thema die naturwissenschaftliche Beobachtung "ICH KENNE DIE NATUR MEINER STADT UND REGION"

 DS86 DSC02060 

Die Regeln des Wettbewerbs sind im Sitz des Naturkundenmuseums in Jelenia Góra zugänglich.
Alle Fagen an uns bitten wir per E-Mail oder Telefon (+48 75-755-15-06) zu richten. 
Der Wettbewerb wird durch den Woiwodschaftsfonds für Umweltschutz und Wasserwirtschaft in Wrocław mitfinanziert .
logo wfoigw

Alljährliche „Börse der Minerale, Gesteine und Fossilien des Riesengebirges” (Mai und September)

Seit 1991 organisiert das Museum die „Börse der Minerale, Gesteine und Fossilien des Riesengebirges”. Die Premiere fand im Mai im Rahmen des Warmbrunner Frühlings, die zweite Auflage - im Herbst, im Rahmen des Hirschberger Kulturseptembers statt. Die Veranstaltung wurde in den Kalender der polnischen Mineraliembörsen eingetragen und erreichte ein hohes Ansehen. Es nehmen an ihr einige Dutzend Aussteller, Hauptsächlich aus Niederschlesien, aber auch Sammler aus ganz Polen und dem Ausland teil.

Alljährliche "Ausstellung der frischen Pilze" (Ende September)

Alljährlich organisiert das Museum in der zweiten Hälfte Septembers eine spezielle Exposition der frisch gesammelten Pilze. Vor der Ausstellung begeben sich die Mitarbeiter und Freunde des Museums auf Pilzsuche in die Umgebung der Stadt und in die Wälder Niederschlesiens (Niederschlesische Heide). Gesammelt werden allerlei Pilze: essbare, ungenießbare und giftige Pilze. Das Ziel der Ausstellung ist die Vorstellung des Reichtums dieser Gruppe der Organismen. Meistens werden etwa 150-200 Pilzarten gezeigt.

Alle Pilze werden sortiert und mit Etiketten versehen, die von dem herausragenden Mykologen des Museums, Czesław Narkiewicz, bearbeitet werden.
Unten: Fotos aus den vergangenen Pilze-Ausstellungen:

 

Stats counter, realtime web analytics, heatmap creator

Jesli znasz już naszą politykę prywatności i stosowania plików cookies w przeciwnym wypadku przeczytaj.